Finca Can Alex auf Mallorca bei Inca

Finca Can Alex auf Mallorca bei Inca

Zur Finca

Alle Einträge

Feedback

Finca Bewertung Ferienunterkunft Alex

Ein Dankeschön an alle Gäste, die hier ihre Reiseberichte und Bewertungen im Gästebuch zu der Finca Can Alex auf Mallorca hinterlassen haben

Gastname : geheim

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Durch den Super-Service von Herrn Seemann konnten wir die Finca Nr.97 für 1 Woche bewohnen. Wer es ruhig und bequem möchte, ist hier bestens aufgehoben. Die Finca selber ist bestens ausgestattet und innen wie auch außen für spanische Verhältnisse sehr sauber und gepflegt (wohlgemerkt für spanische Verhältnisse, wer ein deutscher Pedant ist hat hier sein profilneurotisches Schlaraffenland). Gewisse Dinge wie handwerklich sehr schlecht ausgeführte Arbeiten sind in Spanien normal! O.k. zurück zur Finca: der Pool sehr sauber und wird regelmäßig gereinigt und überwacht auf ph-Werte, etc.. Auch für Selbstversorger ist alles vorhanden und einsatzbereit. Alles in allem:wir waren sehr zufrieden! Bis auf: Ja, die Hunde des Nachbarn können einem tagsüber und nachts den Nerv rauben! Es wird gebellt was das Zeug hält; einer stachelt den anderen auf und los geht`s ohne Ermüdung. Leider ist es doch wieder so nah, dass empfindliche Seelen wie meine Frau des Nachts schon mit dem vorhandenen Luftgewehr zähnefletschend am Zaun stehen und mordlüstern ein Ziel suchen! Wie gesagt: empfindliche Menschen sollten sich darauf einstellen. Leider haben Spanier ein anderes Verhältnis zu Hunden und deren Erziehung: was meins ist kann machen was es will. Sorry für diesen negativen Eintrag! Die Frösche sind übrigens scheinbar ausgewandert und die Hühner des Nachbarn drehen nach fest gelegten Zeiten harmlos ihre Runde 2x am Tag ziemlich regelmäßig und stören Null. Wir wünschen allen gute Erholung auf diesem Objekt.

Nachricht von Mallorca Ferien Urlaub :

Kein Problem ( negativ ) Das fasse ich nicht so auf, Sie bügeln ja den vorletzten Eintrag wieder über. Wer diese Immobilie anmietet, der weiß ( dank den vielen Infos hier ) was ihn erwartet. Ich hatte schon gedacht, dass es Probleme wegen des Pools gibt aber das hat sich wohl erledigt. Die nächsten Gäste reisen im Oktober an, da bin ich mal gespannt was die uns so berichten werden. Es kommt ja immer wieder was neues ans Tageslicht. Die armen Frösche, wo sind die hinne ? Ich hoffe da hat sich kein Mallorquiner oder Gast dran vergriffen um seinen Speiseplan aufzupeppen. Schildkröten leben in der Hinsicht ja auch gefährlich. Zu der Tierhaltung sag ich nichts. Ich hab ja selbst ein Hund und kenne die Problematik auf der Insel. Ich hoffe da ändert sich mal was. Besten Dank ! Gruß an die Hamburger ( bin ich auch ) ! Und nicht das Tanken bei der Fa. Meinen und Söhne in der Papenstraße ( U-Bahn Ritterstraße ) 37 - 39 vergessen. Adios, Martin Seemann und Mitarbeiter
PS. Ich muss wohl dafür sorgen, dass das Luftgewehr entfernt wird, bevor noch schlimmeres passiert.

Gastname : Familie Sieg

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Nach 2 Wochen Fincaurlaub im August möchten wir nun unsere gesammelten Eindrücke zum Besten geben. Insgesamt gibt der Auftritt im Internet sehr genau den Zustand der Finca, Aussehen im Haus und um das Haus, Poolanlage etc wieder. Toll!!

Sehr zufrieden waren wir auch mit der Bearbeitung der Anfrage, der Buchung und dem Service von Hr. Seemann mit Ausnahme des Umstandes, dass - anders als von Hr. Seemann auf entsprechende Nachfrage nochmals bestätigt - die hinterlegte Wegbeschreibung sich dann als doch nicht aktuell erwies. Darin wird immer noch auf ein Autobahnende bei Inka hingewiesen, obwohl die Autobahn seit geraumer Zeit fast bis Alcudia weiterführt.

Leider hat sich dadurch auch unsere Anreise um Mitternacht( mit 2 müden Kindern im Auto kann jede Minute Verzögerung sehr nervig werden) um eine 3/4 Stunde verzögert. Leichter zu finden ist die Finca übrigens, wenn man nach dem Kreisverkehr auf der Straße nach Binissalem bereits unmittelbar nach Kilometerstein 27 (nicht erst 26) links in eine Staße abbiegt, die nach ca. 500 Metern unter der Autobahn hindurchführt. Die unmittelbar nach der Autobahnunterführung kreuzende Straße überquert man noch und biegt dann nach ca. 30 Metern rechts ab. Nach 200 Metern auf dieser Straße wieder links abbiegen, dann noch ca. 500 Meter geradeaus und schon zeigt ein Schild Can Alex an, dass man am Ziel angekommen ist.

Den ersten Eindruck in der Nacht empfanden wir alle als positiv, was sich auch am Morgen bestätigte. Die Ausstattung der Finca ist gemütlich bis urig rustikal. Sie bietet viel Platz auch für 8 Personen. 2 Bäder, 3 Toiletten bieten die Möglichkeit sich aus dem Weg zu gehen. Alle Haushaltsgeräte waren vorhanden, nur leider nicht immer im besten Zustand bzw. defekt. So hatte die Spüle ein Loch, die Spülmaschine ließ sich erst nach 1 Std. Reinigung (Düsen, Siebe etc. reinigen wäre eigentlich nicht unser Job gewesen) zum Geschirrspülen nutzen. Bei der Waschmaschine lief immer etwas Wasser aus. Am Herd konnten wir nur 2 Gasflammen bedienen, die anderen haben nicht richtig funktioniert. Der Wasserkocher war total verkalkt, nicht benutzbar. Der Kühlschrank hingegen war Klasse. Optimal das Volumen und sicher in neuwertigem Zustand, denn wir mussten noch Verpackungsreste entfernen.

Allerdings waren die ersten 4 Tage unseres Aufenthaltes alle Elektrogeräte nicht wirklich nutzbar, da es ständige Stromausfälle gab. Der Verwalter der Finca bemühte sich mit seiner kombinierten Stromversorgung aus Solarzellen, gasbetriebenem Generator und Batterien zwar redlich, aber ohne dauerhaften Erfolg. Wir waren ziemlich genervt und sauer, denn in diesen ersten Tagen waren wir ständig damit beschäftigt die notwendigste Stromversorgung irgendwie sicherzustellen und konnten die Finca kaum einmal guten Gewissens für längere Zeit verlassen. Ventilatoren, Kühlschrank/Gefriertruhe (bei 40 Grad sehr willkommen), Fernsehen (nicht wirklich wichtig)brauchen schließlich Strom. Auch die Umwälzpumpe für den Pool fiel ohne Strom zwangsläufig immer wieder aus. Das bedeutete in den ersten Tagen ekliges, undurchsichtiges Wasser (muss wohl auch dem Vormieter so gegangen sein, denn bei der Ankunft war das Wasser schon in dem Zustand). Erst nach 4 Tagen wurde schließlich ein Techniker einbestellt, der dann ebenfalls kapitulierte. Nun erst passierte das, was schon am ersten Tag hätte gemacht werden können - mit einem bereitliegenden Kabel wurden wir an den Stromkreis des Nachbarn angeschlossen. Dieser bezog den Strom vom Elektrizitätswerk!!!!!!! Nachdem das Stromproblem endlich gelöst war (jetzt machte nur noch der auf Stromschwankungen offensichtlich empfindlicher reagierende Fernseher immer wieder Zicken, alles andere funktionierte), wurde der Urlaub abseits des Pauschaltourismus sehr erholsam. Schildkröten, Frösche, Hühner, Gekos etc. haben allen viel Spass gemacht. Bei der Finca muss man sich natürlich im Klaren sein, dass man mitten auf dem Land ist - auch einmal in der Nacht jaulende Hunde, streitende Katzen und am frühen Morgen krähende Hähne gehören da einfach dazu. Außerdem ist gerade in der Nacht die jetzt durchgehende Autobahn als - allerdings absolut nicht störendes Rauschen zu hören. Der Besitzer hat sich insgesamt bemüht die Anlage schön zu getalten. Ein Verbesserungsvorschlag unsererseits wäre allerdings, die arg provisorisch wirkende Umzäunung des Poolbereichs mit einer an Metallgittern angebrachten, grünen Plastikplane durch eine natürliche Bepflanzung, z.B. wie an der Eingangsseite der Finca, zu ersetzen. Leider hat der Verwalter in den letzten Tagen unseres Aufenthaltes dann wohl vergessen dem Poolwasser die notwendigen Chemikalien zuzusetzen, so dass sich das Poolwasser nach einem heftigen Regenfall in den letzten zwei Tagen wieder eintrübte und eine immer grünlichere Färbung annahm. Es gab außerdem noch einmal 24 Std. Wasserausfall, aber dafür kann natürlich der Besitzer nichts.

Den Mietpreis der Finca halten wir dann für angemessen, wenn alle vorhandenen Elektrogeräte einschließlich Fernseher auch ständig nutzbar sind und die Qualität des Poolwassers auch optisch nicht beeinträchtigt ist. In unserem Fall, mit all den erlebten Einschränkungen, empfanden wir den Mietpreis im Nachhinein als zu hoch.

Nachricht von Mallorca Ferien Urlaub :

Meine Herrchen, welch ein Roman. Da haben Sie ja richtig was erlebt. Ich fange mal mit der Wegbeschreibung an. Die wird natürlich mal wieder geändert. Wir haben noch nicht eine Wegbeschreibung, die wegen dem Umbau der Autobahn angeglichen ist. Ich mache mir selbst ein Bild, wenn ich im Oktober vor Ort bin. Ich habe echt keine Ahnung, wie die Situation zur Zeit aussieht. Bin mal gespannt ! Die Infos von Ihnen sind bereits in der Wegbeschreibung mit untergebracht. Vielen Dank !

Zu den Mängeln, die gebe ich mal weiter. Meiner Meinung nach hätten Sie die Immobilie wechseln müssen. Diese Option besteht immer. Na ja, was soll ich noch schreiben ? Ich hoffe nur, dass die Mängel beseitigt werden, damit wir die Finca nicht verlieren. Wäre schade ! Als kleines Trostpflaster biete ich Ihnen mal ( sollte es zu einer weiteren Reservierung kommen ) eine Immobilie zum Einkaufspreis an. Ich hoffe das ist OK.

Mit freundlichen Grüßen, Martin Seemann und Mitarbeiter

Gastname : Familie Klein

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Hallo

Wir waren im Juni/Juli 2007 auf der Finca 97 .Leider sind auch wir in der Nacht erst angekommen und haben uns schon fast auf eine Nacht im Auto eingestellt als wir das Haus doch noch gefunden haben.Wir wurden von den Fröschen die sich im Teich befanden sehr herzlich begrüßt(War schon recht witzig ).Zum Haus können wir nur sagen es ist einfach toll wahrscheinlich ist es noch einen Tick schöner als man es auf den Bildern sieht.Die Ausstattung wie auch die Einrichtung lassen keine Wünsche offen.Da ich Frühaufsteher bin habe ich auch schnell neue Freundschaften geschlossen da wären Susi,Lotte,Bärbelund Henni die 4 Hühner die morgens über der Terrasse liefen und auf der Suche nach unseren Krümeln vom Vorabend waren. Meine 3 Töchter im Alter von 5 - 12 Jahren waren Zeitweise nicht aus dem Pool zu kriegen was für die Sauberkeit und dem Spaßfaktor des Pools spricht.Von Inca aus,kann man da es sehr zentral liegt, sehr viele Touren machen so das wir sehr viel von der Insel Mallorca gesehen haben.Nicht nur wir sondern auch unser Leiwagen ( 1200 km ).Nach unseren Ausflügen war entspannen auf der Finca angesagt und das kann man dort wirklich.Alles in allem war es für uns ein sehr schöner Urlaub, wobei ich jetz das Problem habe, das ich mir einen Urlaub in einem Hotel nicht mehr vorstellen kann!

Für den reibungslosen Ablauf möchte ich mich bei dem MFU Team bedanken das ich ruhigen Gewissens weiter empfehlen kann.

Gruß Fam. Klein aus Duisburg

Vorschläge zur Verbesserung : Wegbeschreibung zur Immobilie

Nachricht von Mallorca Ferien Urlaub :

Ohhh, ich freu mich ja immer wie ein kleine Kind auf einen Gästebuch Eintrag. Wenn die Informationen dann gelesen werden, ist dies immer mit gemischten Gefühlen der Fall. In den meisten Fällen sieht es ja recht gut für uns und die Immobilie aus. Ihr Eintrag kommt mir gerade recht, da wir hier verzweifelt versuchen noch einen Gast zu finden. Eventuell wird es ja noch was. Ich habe übrigens den Namen der Immobilie aus Ihren Informationen genommen. Warum wird dies gemacht ? Ganz einfach, da über die Suchmaschinen, die Immobilien auch über andere Anbieter auffindbar sind. Jede Immobilie hat natürlich einen Namen und besonders schön ist so eine einfallslose Immobilien ID ( Nummer ) ja nicht. Aber die Konkurrenz ist halt groß.
Da sind Sie ja ganz schön umher gefahren. Ich schaffe das auch immer innerhalb kürzester Zeit. Wird niemals langweilig auch wenn der kommerzielle Aspekt hier beim herumfahren natürlich eine rolle spielt. Die Insel bringt einem immer wieder neues Sehenswürdigkeiten. Es wird niemals langweilig !!! Im Oktober geht es für mich wieder rüber. Ich hoffe das Wetter spielt mit, da viele Bilder von Ortschaften gemacht werden müssen.

So die Pflicht ruft. Besten Dank, Martin Seemann und die Mitarbeiter. Ach, ja, Wegepaln. Wie fährt man jetzt am besten. Wir haben den Wegeplan Anfang des Jahre schon überarbeitet.

Gastname : Imperto

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Wir waren ende august auf mallorca.sind leider bei nacht angekommen und hatten einige mühe das haus im dunkeln zu finden. wenn man es genau nimmt hätten wir es nie gefunden, wenn uns der nette hausmeister nicht aufgegabelt hätte. das beste wäre, wenn man von ihm eine handynummer hätte, damit man sich melden kann, wenn man in der nähe ist. er kann allerdings nur spanisch auch mit englisch kommt man nicht weiter. ansonsten waren wir riesig von dem haus begeistert.wenn man totale ruhe und erholung sucht ist man dort genau richtig.es gibt (soweit wir mitbekommen haben)in der straße nur einheimische.die supermärkte wie lidl und ein spanischer markt sowie tankstelle liegen ganz in der nähe.das haus, die einrichtung und der pool waren wie im internet beschrieben und haben keine wünsche offen gelassen.suuuuuuuuuuuuuper toller urlaub!kann man nur weiterempfehlen.hier stimmt noch preis leistungsverhältniss. gruss chris

Nachricht von Mallorca Ferien Urlaub :

Und weiter geht´s mit den lustigen Gästebucheinträgen. Ja wer hätte das gedacht, kommt da doch noch im fast Winter ein Einrag rein. Erstmal ein Danke für die tollen Info´s. Das mit den Nummern geht jetzt seine Wege. In der aktuellen Wegbschreibung steht diese bereits drinnen. Es gibt auch zwei Notrufnummern Mittlerweile. Ich hab da mal selbst angerufen und siehe da, keiner ging ran !!! Wo stecken die die Mitarbeiter, wenn man sie braucht ? Na ja, nächstes Jahr wird es sicher wieder spannend und die Gäste Reservieren wieder fleißig ( oh Hilfe, stress pur zur Zeit ). Evtl. bekommen wir das Thema Anreise für die 97 doch doch ein wenig besser in den Griff. Jup, dann mal nen schönen Winter, wo ist der Schnee ? Die Weltfirma MFU ist übrigens seit en paar Tagen in dem Urigen Fischerort Spika bei Nordholz mit ansässig. Deich - Feeling pur und schlechtes Wetter soweit das Auge reicht. Echt klasse hier !!! Bis dann, Martin und Mitarbeiter ( das werden immer mehr ). Bald schreibt wer anderes die Kommentare.
Und noch ein paar Worte zum Abschluss. Liebe Gäste, jetzt stehen hier schon soooo viele Einträge und keiner von euch hat mal ein paar Bilder mit untergebracht. Wird echt mal Zeit ! Nimmt euch mal ein Beispiel an dem Gästebucheintrag für die immobilie Nr. 4.

Gastname : Familie Ganz

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Wir haben eine Woche in einem sehr angenehmen Landhaus verbracht. Die Ausstattung, die Zimmer waren gut. Der Pool hätte weniger gechlort sein dürfen. Die Umgebung des Hauses befindet sich in einer Umgestalltungsfase, welche offensichtlich der Besitzer vornimmt. Die Besitzer waren freundlich und hilfsbereit. Die Kommunikation etwas schwierig (kein Englisch oder Deutsch) jedoch ohne Probleme. Wir hatten am ersten Tag einen kompletten Stromausfall (Gewitter), was aber auf Mallorca, nach Auskunft Einheimischer, durchaus normal ist. Der Service und von MFU ist untadelig. Die Kommunikation war sehr gut, prompt, freundlich und umfassend. Vielen Dank dafür. Wir würden wieder buchen.

Nachricht von MFU :

Halli, hallo ! das nimmt ja doch gestallt mit den Gästebuch. Find ich klasse, dass die Eigentümer was am Grundstück machen. Liegt das evtl. an unseren lieben Gästen, die sich dann und wann darüber geäußert haben, dass das Grundstück keinen so gepflegten Eindruck hinterlässt. Ha, ha, scheint Wirkung zu haben !!! Wie bereits desöfteren schon geschrieben. Wenn es Kritik - Punkte hagelt, geht es an die Eigentümer einer Immobilie ( oder uns ) , die dann hoffentlich für Abhilfe sorgen. Gut vermietet ist die Immo ja mittlerweile und ich denke, dass dies wohl auch im nächsten Jahr wieder der Fall sein wird. Herr Ganz, seien Sie mir nicht böse, wenn ich mich so kurz fasse aber die Arbeit ruft mal wieder. War das Wochenende doch mal wieder damit gerettet, an den PC´s rumzuschrauben, weil mal wieder der Hauptrechner ausgefallen war. Ich hasse das !!! Dann bin ich auch noch ganz allein, weil Mitarbeiter in Spanien sind und der Chef Urlaub macht.

Bis denne, Martin Seemann und Mitarbeiter.

Gastname : Peter / Pape

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Wir waren im Juli mit zwei Familien (acht Personen) für vierzehn Tage in der Finca Alex und verbrachten einen (fast) reibungslosen schönen Aufenthalt! Ein besonderes Dankeschön und Lob an Herrn Martin Seemann für den guten Service , den tollen Internetauftritt und der guten Organisierung! Die Finca ist allerdings mit drei Badezimmern beschrieben, das ist nicht korrekt, sie hat leider nur zwei Bäder und ein WC! Ich finde es sehr wichtig zu erwähnen, da die Zimmer und Bäderbeschreibung also die Anzahl der Zimmer und Bäder, für eine Buchung, mit mehreren Personen sehr wichtig und eventuell ausschlaggebend ist! Ansonsten wurde das Haus sehr gut beschrieben und dank der vielen Fotos kann man schon vorher einen guten Eindruck von der Finca bekommen! Die Finca Alex ist sauber und gepflegt, ideal für Ruhesuchende und Familien mit Kindern, abseits von Massen-Tourismus. Ländlich und Ursprünglich gelegen, es laufen sogar Hühner mit kleinen Kücken herum (schön auch für Kinder!) Es gibt keine anderen Ferien -Fincas weit und breit! Nur Fincas mit Einheimischen Nachbarn, dennoch ist der Weg zu den nächsten Supermärkten mit höchstens fünf Minuten Fahrzeit nicht sehr weit. Ein Urlaub ohne Mietwagen ist für die Lage der Finca unmöglich. Der große Teich im Vordergarten hat leider lautstarke Mitbewohner, die besonders in der Nacht ein lautstarkes Frosch-Konzert geben! Ist schon irgendwie romantisch, habe aber trotzdem überlegt, ob ich die kleinen Störenfriede nicht einfach fange und am nächsten Tag die Speisekarte mit Froschschenkeln erweitere! Nein! Scherz bei Seite wir sind ja alle Tierfreunde und die waren nun mal zuerst da und wir sind nur Gäste! Das Grundstück rund ums Haus ist gepflegt der Rest des riesigen Grundstücks ist mit alten Oliven, Zitronen und Feigenbäumen bepflanzt und Naturbelassen (leider steht hier und da etwas Speermüll herum wie z.B. alte Fahrräder, kaputte Gartenmöbel und so einiges mehr. Hört sich aber schlimmer an als es ist! Man sollte auch nicht vergessen, dass man nicht in Deutschland in einer spießigen Kleingartenkolonie Urlaub macht und die Mentalitäten doch zum Glück verschieden sind! Der Garten ist auf keinen Fall eine Müllhalde, stört bestimmt auch nicht Jedermann. Die Zimmer befinden sich fast alle in der unteren Etage, dort ist auch ein schönes großes Schlafzimmer mit Doppelbett, großen Wandschrank und ein tolles Badezimmer, sogar mit Whirlpool. Dieses Zimmer mit Bad ist ganz separat mit extra Tür zum Flur. Ist gibt nur ein Zimmer in der oberen Etage, ein großes Schlafzimmer mit Doppelbett und kleinen WC direkt untern Dach. Alle Schlafräume sind mit Ventilatoren ausgestattet! Wir hatten auch mehrfach Stromausfall! Die Küche ist recht gut ausgestatte, schöner großer Kühlschrank genau richtig für acht Personen, es fehlen ein paar Küchenutensilien. Der Pool ist total sauber und schön groß, ideal für Familien die ungestört planschen wollen. Die Gartenmöbel waren etwas sehr einfach, ohne Auflagen, auf Plastik, im Hochsommer ist doch etwas heiß und recht unbequem gerade auf hartem Plastikliegen!!! Der Verwalter Senior Estebahn (sehr nett, spricht aber kein deutsch und fast kein englisch also nur spanisch Wörterbuch empfehlenswert!) kam mehrfach vorbei um nach den rechten zu schauen. Senior Esteban kümmert sich um den Poll und die Pflanzen! Nach einer Woche wurden sogar Handtücher und Bettwäsche gewechselt (ohne extra Kosten!)Wir können diese Finca weiterempfehlen und würden von 1-5 Sternen) 3,5 Sterne vergeben! Auf jeden Fall würden wir noch mal bei Herrn Seemann und mallorca-ferien-urlaub.de buchen (sehr empfehlenswert!)

Vorschläge zur Verbesserung :

Die Internettseite gefällt uns sehr gut, dank der vielen Fotos kann man einen guten Eindruck der Fincas bekommen! Gerade das hat mich überzeugt hier zu buchen! Gerade bei einer Finca-Buchung ist es sehr wichtig, viele Fotos und eine genaue Beschreibung von Lage, Ort, Einkaufmöglichkeiten, Zimmer und Ausstattung zu haben. Wenn es jetzt noch einen virtuellen Video Finca Rundgang geben würde wäre es perfekt! Ist aber bestimmt viel zu aufwändig?! Die Badezimmer Beschreibung und Anzahl stimmte bei dieser Finca nicht ganz, da anstatt der drei beschriebenen Badezimmer, tatsächlich nur zwei Bäder und ein WC vorhanden sind! Ansonsten ist der Service sehr gut, zuverlässig und sehr gut organisiert. Von der Buchung bis zur Wegbeschreibung und der Schlüsselübergabe hat alles reibungslos geklappt!

Nachricht von MFU :

Danke für das Kompliment. In der Internetseite steckt auch ne Mange Arbeit drin. Das mit dem virtuellen Video-finca-rundgang nehme ich eventuell mal in angriff. Ist natürlich bei der Masse an Immobilien die wir im Angebot haben eine ehrenfolle Aufgabe. Das mit der Badezimmerbeschreibung wird selbstverständlich auch sofort geändert. Muss ich ihnen absolut recht geben. Denn ein Badezimmer ist kein WC. Wir versuchen immer so detailliert vor zu gehen wie möglich aber manchmal ist es schwer alles bis ins Detail zu beschreiben. Deshalb ist es um so wichtiger, uns Verbesserungsvorschläge zu senden, damit wir es dann auch gleich in angriff nehmen können.
Mit freundlichen Grüßen

Gastname : Familie Gülzow

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Wir waren auch im Mai in dieser Finca.Die Anreisebeschreibung verlängerte auch unsere Suche nach der Finca.Müsste besser beschrieben werden.Ansonsten waren wir zufrieden,und haben viel unternommen.Leihwagen wäre empfehlenswert.Pool sehr sauber .Viele Frösche im Teich,und wir hatten mehrmals Stromausfall.Innenausstattung war gut,und es war auch sehr sauber.Etwas abgelegen,aber sicherlich ideal für Familien mit Kinder,und Leute die Ruhe haben möchten.

Nachricht von Mallorca Ferien Urlaub :

Halli, hallo, schön das die Gäste schreiben, freut mich !!! War immer ein wenig schleppend an Info´s ran zu kommen aber jetzt scheint es ja zu funktionieren. OK, der Chef lyncht mich jetzt sowieso wegen der Wegbeschreibung. Ihr habt es geschafft, wollt ihr denn wirklich alle, dass ich meinen Job verliere ??? Ich ändere das ja, versprochen !!! Gut das, Sie das mit dem Stromausfall erwähnen, da ich das Problem schon mal hier auf dem Tisch hatte. Ich hab das persönlich schon zig mal erlebt, dass zum Beispiel in Alcudia die Lichter brannten und die Häuser abseits nicht mit Elektrizität versorgt waren. Hier scheint es aber wohl wirklich an der Finca zu liegen. Ich übermittel das den Eigentümern bzw. Verwaltern der Immobilie. Sind die Frösche denn laut ? Als ich die Immobilie damals besichtigte, war da nicht ein Frosch. Ich hatte in der Immobilie mal Gäste, die sich wegen einem zu lauten Hahn geärgert hatten, der pünktlich um 5 Uhr mit seinem morgendlichen kikeriki die Gäste aus dem Bett schmeißen wollte. Evtl. ist das Vogelgetier ja mittlerweile im Suppentopf gelandet.
Jo, dann mall wieder ein Dankeschön für die Informationen und schöne Grüße an alle die mit auf der Reise waren.

Gastname : Zander

Immobilie

Ausstattung

Aussenanlage

Urlaub

Leistungen

Internet Auftritt

Das einzig nicht perfekte vornweg: die Anreisebeschreibung verlängerte unsere Finca-Suche um eine gute halbe Stunde - die Angaben: nach dem Tunnel unter der Autobahn, dann die zweite Straße rechts. Das Haus ist genau am Ende des Weges - ist nicht ganz korrekt - am Ende dieses Weges fährt man nochmals links einen Weg rein und das 5.Haus (glaub ich) auf der rechten Seite ist es dann, der Weg geht aber noch immer ein Stück weiter... Bei stockfinsterer Nacht war es so ziemlich schwierig, leider hatten wir auch nicht die Bezeichnung Can Alex parat (stand vielleicht irgendwo) aber der Besitzer hat Gott sei Dank noch gewartet und uns aufgegabelt. So, ansonsten wars echt perfekt, sehr schönes u. großzügiges Haus, einwandfreie Poolanlage, netter Teich (mit Fröschen). Wirklich gutes Preis Leistungs Verhältnis und idealer Ausgangspunkt für alle Insel-Ziele. Gerne wieder !!! Wenn doch alle Internet-Buchungen immer so einfach wären.

P.S. Vielleicht sollte man die Musikanlage von der Inventar-Liste streichen, sonst vermutet mancher hier eine Radio-oder CD-Anlage, aber es gibt nur einen SAT-TV + 1 kl.Extra-TV ohne SAT.
Internetauftritt - absolut genial. Meine Anfragebearbeitung - Hut ab ! Was hab ich nicht schon nach Domizilen für unsere Zeit, Anprüche und Geldbeutel gesucht - bislang einfach nichts wirklich Vernünfiges. Gott sei Dank gibt es Zufälle wie diesen, wenn das hoffentlich alles klappt und das annähernd alles so ist wie in der Beschreibung - wir freuen uns jetzt schon.

Nachricht von Mallorca Ferien Urlaub : Wer hat da den CD Player mitgehen lassen ??? Na das nenn ich doch mal einen ausführlichen Gästebucheintrag. Dann will ich als erstes mal Stellung zu der Anreisebeschreibung beziehen bzw. den Ablauf mal ein wenig für andere Urlauber beschreiben. Wenn wir eine Immobilie begutachten, dann wird eine Skizze gezeichnet, da die meisten Immobilien in Regionen liegen wo kein Kartematerial zur Verfügung steht. Auch Straßennamen sind demzufolge selten oder gar nicht vorhanden. Wenn ein Kunde dann Anreist wird der Wegeplan geprüft bzw. den Mitarbeitern bis hin zum Immobilien Eigentümer zur Kontrolle vorgelegt. Wenn keine Verbesserungsvorschläge eintreffen bekommt der Kunde dann die bestätigten Anreisedaten. In den meisten Fällen gibt es eigentlich keine Probleme. Bei der 97 ist vor Ihrem Reiseantritt noch der Wegeplan geändert wurden, da angeblich eine Baustelle bei besagtem Tunnel ist. Die 97 geht ja noch von der Auffindung. Es gibt Wegepläne, da schüttel selbst ich mit dem Kopf, da die Immobilie mitten in den Pampas liegt. Der Chef sagt : Das A und O ist immer die Anreise. Da hat Gute nicht ganz unrecht. Na, ja, ich bin ja froh dass Sie die Immobilie trotzdem erreicht haben und fast alles zu Ihrer Zufriedenheit gewesen war. Die Gästebucheinträge sind sehr wichtig, leider haben wir noch nicht viele davon. Das liegt daran, weil das System erst seit ende Sommer funktioniert. Da konnten wir dann noch die letzten Einträge mitnehmen. Dieses Jahr wird das bestimmt lustig werden. Macht immer voll Spaß, Kommentare abzugeben. Nicht zu vergessen sind natürlich die Infos, die dadurch über den Kunden an den Kunden weiter gegeben werden ! Auch wenn Sie ja noch nicht in der Immobilie waren und vorzeitig einen Eintrag abgegeben haben, so stürze ich mich natürlich trotzdem darüber. In diesem Sinne also erst mal danke für die Blumen. Die Seite ist übrigens in absoluter Eigenarbeit über viele Jahre entwickelt wurden. Was für eine Höllen Arbeit. Das Problem war und ist immer noch die Größe der Webseite. Was so viel bedeut, wenn eine Neuerung stattfindet, muss dies in allen Seiten ebenfalls aktualisiert werden. Die Ideen sind da, nur die Umsetzung ist mit viel Arbeit verbunden. Am Ende des Jahres ist man so einmal rum und kann dann gleich wieder von vorne Anfangen. Mittlerweile gibt es aber einen Web - Agenten der dies macht.

Dann mal noch ein Dankeschön für die Buchung !

Eintrag ins Gästebuch : Liebe Mallorca Freunde. Gästebucheinträge sind sehr wichtig ! Damit auch andere Gäste von Ihrem wissen profitieren, schreiben Sie uns doch bitte Ihre gemachten Erfahrungen schnell auf. Um einen Gästebucheintrag für diese Immobilie vorzunehmen, klicken Sie bitte auf den folfenden Link. Vielen vielen Dank ! Mallorca Gästebuch Eintrag

Mallorca Ferien Urlaub

Version 5.6