Cova de Menorca auf Mallorca

Cova de Menorca auf Mallorca

Startseite

Ausflugsziele

Cova de Menorca Mallorca

Höhle bei Bonaire ( Cova de Menorca )  in den Pampas an der Küste Mallorca´s. Ein Ausflugsziel der besonderen Art und ideal zum Wandern

Also, es gibt drei Möglichkeiten die Höhle Cova de Menorca zu erreichen. Der einfachste Weg ist, dass Sie mit einem Boot dorthin fahren, schwimmen können Sie natürlich auch. Möglichkeit Nummer zwo wäre es mit einem Hubschrauber zu versuchen. Nummer drei : Wanderschuhe schnappen und aufi gehts.

Mallorca Hoehle Cova de Menorca

Der Seemann warnt : Sollten Sie höhenkrank oder eventuell schon etwas betagter sein, sollten Sie es sich wirklich gut überlegen, diese Route zu nehmen. Achtung, sollten Sie sich verletzen ( Beinbruch oder weiß der Geier was ), haben Sie in diesem abgelegenen Ort von Mallorca gute Chancen nie wieder in die Zivilisation zurück zu kehren und müssen qualvoll verdursten bzw. verhungern. Ich übernehme keine Verantwortung für Ihren Ausflug !!!

Die Ausrüstung : Wanderschuhe zum Wandern, keinen Smoking, Taschenlampe ( Batterien nicht vergessen ). Feuerzeug, Teelichter ( ganz viele ), ein Seil und eventuell den Erste Hilfe Kasten. Handy mitnehmen !

Alcudia : Es geht los. Über Alcudia fahren Sie an der Altstadt vorbei, dort wo sich die Stierkampfarena befindet ( muuuhhh ). Fahren Sie von dort aus in Richtung Bonaire. Kurz vor Bonaire befindet sich eine Abzweigung zu dem Ort, auf der linken Seite ist eine kleine Bar ( Bar del Sol, hicks ).

Bonaire : Fahren Sie dort rechts ab in Richtung Bonaire. Wenn Sie den Ort erreicht haben, müssen Sie wieder rechts abbiegen. Ich weiß nicht mehr genau, welche Straße es war. Sollten Sie richtig abgebogen sein, werden Sie nach ca. einem Kilometer im Dschungel sein. Die Straße ist aber recht gut. Folgen Sie der Straße ca. 4 Kilometer, bis Sie auf der rechten Seite eine Art Parkplatz entdecken. Davor sind zwei Poller mit einer Kette. Hier nun parken und die Wanderschuhe auspacken. Ab hier wird es absolut spannend, da es keinen offiziellen Weg zu der Höhle Cova de Menorca gibt. Sie müssen sich einfach bis zur Küste Mallorca´s durchschlagen. Achten Sie darauf, daß es öfters vorkommt, daß auch weitere Besucher zu der Mallorca Höhle einen Ausflug machen wollen. Es existiert ein unscheinbarer Pfad, den Sie am besten nicht verlassen sollten. Eventuell sollten Sie auch auf andere Unternehmungslustige Menschen warten und sich denen anschließen.

Steilküste : Ich habe Ihnen ein paar Bilder zur Orientierung mit auf dieser Seite untergebracht um die Höhle besser zu finden. Wenn Sie die Steilküste Mallorca´s erreicht haben, führt eine Art Treppe zum Meer. Am besten sichern Sie sich hier, mit dem im Rucksack befindleichen Seil ab. Schaaaaatz, wo ist das Seil ? Hmm, vergessen. Jetzt nur noch ein Stück an der Küste links herum lang kraxeln und schon sind Sie am Ziel.

Die Höhle : Die Besucher, die vor Ihnen bereits die Höhle Cova de Menorca zufällig erreicht haben ( sollen sie noch am Leben sein ), lassen im Eingangsbereich immer Kerzen und Streichhölzer oder Feuerzeuge zurück. Sie können den ganzen Kram für Ihre Besichtigung mitnehmen und nutzen. Nur legen Sie beim verlassen der Höhle alles wieder zurück und bereichern Sie sich nicht daran. Nicht, dass durch Sie und mich ein florierender Kerzenhandel auf Mallorca entsteht. Ich könnte mir das nicht verzeihen. Unter der Karte müssen Sie weiter lesen.

Koordinaten : Die exakte Lage von dem Höhle auf Mallorca können Sie hier über Google abrufen. Lageplan Höhle Cova de Menorca auf Mallorca

Parken : Und hier bitte parken : Lageplan wo man gut parken kann

Nun steigen Sie in die Mallorca Höhle hinab und zünden an jeder Ecke und Kante Kerzen an. Folgen Sie einfach dem kleinen Gang, bis Sie die erste große Höhle Mallorca´s erreicht haben. Überall Kerzen anzünden, denn darauf kommt es eigentlich an, dass die ganze Kulisse im Kerzenschein erleuchtet wird. Das erlebt man nicht alle Tage. Mir fällt gerade noch etwas ein !

Lage von den Ort auf Mallorca

Die Luft in der Höhle ist etwas stickig. Wer also starker Raucher ist oder eine Lungenkrankheit hat, sollte sich wieder auf den Heimweg machen. Wenn Sie durch die große Grotte gekommen sind, befindet sich noch eine weitere dahinter. Verlaufen können Sie sich definitiv nicht. Es soll noch weiter gehen, nur ich habe mich nie getraut, noch weiter in die Tiefe herab zu steigen. Ihr fleißiger Schreiber, Martin Seemann. Weitere Ferienorte und Ausflugsziele finden Sie bei uns in der Galerie unter : Ausflugsziele Mallorca

Nachrichenfenster :

E-Mail

Name

google+

Mallorca Ferien Urlaub

Version 5.6